PhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhotoPhoto
Serenadenkonzert 2018

Karibik in der Kirchenkurve

Vom Filmmusik-Hit „Pirates of the Carribean“ bis zum „Concertino for Marimba“ des weltweit gespielten Blasorchester-Komponisten Alfred Reed: Exotisches Flair ist garantiert! Außerdem liegen auf den Notenpulten bekannte und beliebte Hits von James Bond bis Sex Bomb sowie Klänge zum Schwelgen und Mitwippen wie die West Side Story oder ein Tango von Astor Piazzolla.

Größer denn je – und jünger!

Das Konzert wird traditionell eröffnet vom Juniororchester der OVH-eigenen Orchesterschulde Burscheid (OSB) unter Heide Wendt. Und dann folgt eine Premiere: Das gesamte weitere Programm musizieren der OVH und das Junge Orchester der OSB gemeinsam. Damit werden rund 80 Musiker den Platz vor der evangelischen Kirche Burscheid mit sinfonischen Bläserklängen erfüllen.

Musik für alle

Das Dirigat teilen sich die Chefdirigenten der beiden Orchester: Der musikalische Leiter des OVH, Timor Oliver Chadik und Simon Roloff, Dirigent des Jungen Orchesters, gestalten gemeinsam diesen Abend für Burscheider und Gäste, für Kinder, Eltern und Großeltern, für Menschen mit und ohne Klassik-Erfahrung.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des „Burscheider Kultursommer in der Kirchenkurve“ unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Stefan Caplan.

 

Die Veranstaltung wird unterstützt von der Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Kreissparkasse Köln in der Stadt Burscheid.

 
 

Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Ihre Eindrücke bei der Verwendung zu verbessern. Cookies, die für den grundlegenden Betrieb der Website verwendet werden sind bereits gesetzt worden. Fuer weitere Details schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklaerung.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk